Kontakt    Impressum
Header

Levitiertes Trinkwasser

Unser Körper braucht täglich Wasser für einen gesunden Stoffwechsel und für die Gesundheit von Körper und Geist.

Wasser ist nicht gleich Wasser, es gibt deutliche Unterschiede. Ein vitales Wasser mit natürlicher Struktur hat die notwendige Fähigkeit, Stoffe und Informationen aufzunehmen, zu transportieren und weiterzugeben. Mit Druck abgefülltes Wasser hat diese Struktur verloren. Auch das sonst durchaus gut bewertete Leitungswasser verfügt nicht mehr über diese natürliche Struktur.

Das Levitieren ist ein altes Verfahren, das dem Wasser seine ursprüngliche Lebendigkeit und Struktur zurückgibt. Um Verschmutzungen und Schadstoffe wie eventuell vorhandene Schwermetalle, Medikamentenrückstände, Uran und Hormone zu entfernen wird das Leitungswasser in unserer Wasserwerkstatt zuerst durch ein mehrstufiges Filterungsverfahren gereinigt. Mineralstoffe, die Teil natürlichen Wassers sind, bleiben dabei erhalten. Dann beschleunigt ein Rotor in einem spezifisch geformten Behälter das Wasser und lenkt es in eine definierte Strömungsbahn. Das Wasser wird dabei in einer ganz bestimmten Art verwirbelt, Geschwindigkeiten im Überschallbereich versetzen es in einen nahezu schwerelosen Zustand und vergrößern die Mikro-Hohlräume seiner Teilchen. Dabei gewinnt es seine ursprüngliche Struktur zurück und behält zugleich seinen Mineraliengehalt.

Das levitierte Wasser hat nun eine vergrößerte innere Oberfläche, wodurch es mehr Stoffe aufnehmen kann und die Geschmacksqualität gesteigert wird.

Es schmeckt gut und trinkt sich leicht, ein Wasser besonderer Qualität!

Weitere Informationen und verschiedene Untersuchungen zum levitierten Wasser finden Sie hier.